Kinder- und Jugendarbeit

Stellenausschreibung

Wir schützen Kinder und Jugendliche

„Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht! Denn ich bin mit dir, und niemand soll sich unterstehen, dir zu schaden.“
(Apg. 18,9-10)

Dies ist der Bibelvers, unter dem das Schutzkonzept für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen des Kirchenkreisjugenddienstes steht. Das aktuelle Konzept wurde 2019 vom Kirchenkreis verabschiedet. Es ist ein Baustein, um Kinder und Jugend­liche vor Gewalt - egal in welcher Form - zu schützen.

„Evangelische Jugendarbeit lebt durch Beziehungen von Menschen untereinander und mit Gott. Vertrauen soll tragfähig werden und bleiben. In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen entsteht eine persönliche Nähe und Gemeinschaft, in der die Lebensfreude bestimmend ist. Dieses Vertrauen darf nicht zum Schaden von Kin­dern und Jugendlichen ausgenutzt werden.“ So steht es im Teamvertrag. Dieser Teamvertrag ist ein Teil von Maßnahmen, um Bewusstsein für die Sensibilität die­ses Themas zu schaffen.

Aus diesem Grund haben wir ein Schutzkonzept für das Wohl von Kindern und Jugendlichen im Kirchenkreis Buxtehude erarbeitet. Um das Schutzkonzept an die sich ständig verändernden Bedingungen anzupassen, wird jährlich eine Risikoana­lyse durchgeführt, bei der sowohl die einzelnen Veranstaltungen, als auch die eh­renamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen in den Blick genommen wer­den.

Konkret bedeutet das, dass jede Veranstaltung im Vorfeld, von der Leitung, auf bestimmte Parameter überprüft wird: Wer leitet die Veranstaltung? Wie groß ist das Team? Sind die Räumlichkeiten allen bekannt? Gibt es verletzliche Stellen? Wo­rauf muss geachtet werden? Um sensibel für den Themenkomplex zu sein und immer wieder neue Impulse zu bekommen, sollen Diakon*innen und Pastor*innen regelmäßig an Schulungen teilnehmen.

Dieses Wissen wird auch in jährlichen Kindeswohlschulungen an die Teamer*innen weitergegeben. Diese müssen alle drei Jahre an einem der unterschiedlichen Mo­dule zum Thema Kindeswohl teilnehmen. Zudem ist es Pflichtbestandteil einer Frei­zeitvorbereitung, die mit jedem Team erarbeitet werden muss. Für unabhängige Informationen für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche und der Diakone bietet die zentrale Anlaufstelle help kostenlose und anonyme Be­ratung an. Informationen unter: https://www.anlaufstelle.help/

Diakonin Karen Seefeld

 

Kinderabenteuertag

Für Kinder von 5 bis 9 Jahren

Wir laden Euch herzlich zu folgendem Termin ein:

         8. Juni 2024

Von 11 Uhr bis 14 Uhr wollen wir gemeinsam spielen, basteln, Geschichten hören und Mittag essen.

Ansprechpartnerin ist Petra Fuß, Tel. 04149 93049.
 

Lego-Baustelle

Für Grundschulkinder

Vorsicht Bauarbeiten! Wir stellen mehrere Kisten mit unterschiedlichen Steinen zur Verfügung und verwandeln damit das Gemeindehaus in eine große Lego-Baustelle – alleine oder gemeinsam, Häuser oder Gärten bauen, alles ist möglich!

24. Juni, 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr, Gemeindehaus Neukloster
25. Juni, 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr, Gemeindehaus Mulsum
26. Juni, 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr, Gemeindehaus Bargstedt

Ein Angebot der Ev. Jugend im Kirchenkreis Buxtehude für Kinder im Grundschulalter.

Online-Anmeldung und weitere Infos unter: ej-buxtehude.de/kinder
 

mutig - stark - beherzt

Einladung zur Kinderkathedrale in St.-Paulus in Buxtehude am Samstag, dem 17.08.2024, 11 Uhr - 14 Uhr

Die St.-Paulus-Kirche in der Finkenstraße 53 in Buxtehude lädt zu einem besonderen Angebot für Kinder und ihre Familien: Zwischen Kräftemessen und Mutausbrüchen feiern wir beherzt einen Tag mit Kindern in der Kirche. Kinderkathedrale heißt: Alles ist auf die Bedürfnisse von Kindern ausgelegt. Erlebnisinseln und Kreativstationen laden ein, biblische Geschichten mit allen Sinnen zu erkunden.

Es geht um Stärkung für Leib und Seele zwischen Spielen und Hören, Singen und Beten, Basteln und Genießen. Tauferinnerung und Segen werden spürbar, ungewohnte Blickwinkel rücken den Kirchenraum in neues Licht, Ruheinseln laden zum Verweilen, Freiraum macht Lust auf Bewegung.

Der Tag beginnt mit Mitmach-Musik um 11 Uhr und endet mit einem Auftritt des Kinderchors vom Wunderwerk aus Neukloster und einem Segen um 14 Uhr. Alle Familienmitglieder sind herzlich eingeladen, die Kirche neu zu entdecken.

Der Tag wird organisiert von Beauftragten für Kindergottesdienst in den Kirchenkreisen im Sprengel Stade und Michaeliskloster Hildesheim. Die Kinderkathedrale in der St.-Paulus-Kirche Buxtehude kann auch in der Woche vom 19. bis 23.08.2024 nach Anmeldung erkundet werden. Dazu sind insbesondere Schulklassen und Kita-Gruppen herzlich eingeladen.

Anmeldung und Terminvereinbarung bis zum 17.08.24 bei Diakonin Ilse Mörchen Tel. 04161 649244 oder per Mail Ilse.Moerchen@evlka.de

Diakonin Ilse Mörchen

Freizeiten 2024

Freizeiten 2024

Pfadfinder

Die Pfadfinder treffen sich jeden Freitag von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Gemeindehaus in Fredenbeck.

Herzlich eingeladen sind Kinder ab 8 Jahren.

Ansprechpartnerin ist Marita Wiebusch, Tel. 04149 2317374.

Es werden Lagerfeuer gemacht, Zelte aufgebaut, Knoten gemacht, Karten gelesen, Fahrten unternommen, Aktionen gemacht.
 

Der Mitarbeiterkreis für Jugendliche ab 14 Jahren

Um die 20 jugendliche Mitarbeiter treffen sich alle 14 Tage donnerstags von 19 Uhr bis 21 Uhr im Mitarbeiterkreis im Jugendraum des Gemeindehauses. Hier bereiten sie ihre Aktionen vor, machen Spiele und haben einfach Spaß.

Anfang des Jahres sind die jugendlichen Mitarbeiter als Betreuer auf der Konfirmandenfreizeit dabei und im Sommer begleiten sie die Abschlussübernachtung der Vorkonfirmanden in den Pfadfinderzelten.

Sie öffnen das Bistro für Kids, führen Aktionen beim Ferienspaß durch, gestalten Kinderabenteuertage mit und sind als Betreuer auf der Kindersommerfreizeit und auf der Familienfreizeit im Herbst dabei. Auch beim Adventsmarkt gestalten sie ein Kinderprogramm und am Heiligen Abend führen sie ein Krippenspiel auf.

Wer Interesse an dieser Gruppe hat, melde sich bitte bei Petra Fuß, Tel. 04149 93049. Sie ist für diesen Bereich hauptverantwortlich zuständig.