Aktuelles

Boxenstopp - Der Gottesdienst zum Auftanken


Die Martin-Luther-Kirchengemeinde Fredenbeck lädt herzlich

am Sonntag, dem 5. Februar 2023, um 19 Uhr

zum Boxenstopp-Gottesdienst, dem Gottesdienst zum Auftanken, ein.

Thema:    "Und das … im besten Netz!"  

Musikalisch wird er gestaltet von der Band Ichthys.

 

Jahreslosung 2023

Acryl v. U. Wilke-Müller, GemeindebriefDruckerei.de

"Mitmachen. Mitreden. Mit Gott."

Ich möchte Zeit mit Gott verbringen. Gott (-esdienst) fei­ern. Jedes Mal anders. Aber immer seid Ihr aufgefor­dert mitzu­machen und mitzureden. Laut und leise, kre­ativ, mit Ge­tränk in der Hand…

Ich lade Euch ein, mit mir zusammen etwas Neues auszuprobieren. Egal ob jung oder alt oder irgendwie dazwischen. Schaut vorbei und lasst euch überraschen:

                                                 5. März 2023, 17 Uhr, Kirche Mulsum
                                                                                                        25. Juni 2023, 17 Uhr, Kirche Fredenbeck

Vielen Dank schonmal, an die Teamer*innen der Ev. Jugend, die mich dabei un­terstützen.

Diakonin Karen Seefeld
 

Wir suchen gesangliche Verstärkung!

Wir Sänger*innen des Chores Gospel&more schicken einen herzlichen Gruß an die Gemeinde Fredenbeck/Mulsum.

Wir sind eine fröhliche Gruppe von Chorsänger*innen, die sich einmal in der Woche mittwochs um 19:30 Uhr treffen, um tolle Lieder aus gemisch­ten Musiksparten einzustudieren. Uns bringt es enorm viel Spaß zusammen zu proben, vor allem in Vorbereitung für öffentliche Auftritte in unseren Kir­chen und auch auf anderen Bühnen.

Die Pandemie hat auch bei uns nicht Halt gemacht und viel Schwund und Schaden verursacht. Aber wir wollen unser Lieblingshobby, das für uns eine wertwolle Bereicherung darstellt, nicht kaputt gehen lassen. Und laden alle interessierten Sänger*innen ein, mit uns den musikalischen Weg weiterzu­gehen. Alle sind herzlich willkommen.

Sam Eu Jakobs, Chorleiterin
 

Spendenaufruf

 

 

 

 

 

 

Die neue Ichthys-CD 'bunt' ist da!

Die CD ist erhältlich:

- im Kirchenbüro (bitte Öffnungszeiten beachten)
- Firma Block, Helmste
- Firma Autohaus Gotthard, Fredenbeck
- Dieter Murck, Festhalle Kutenholz

Bedingt durch die allgemeine Situation möchten wir auch die Möglichkeit anbieten, ohne persönliches Erscheinen eine CD zu bekommen. Dazu rufen Sie bitte Rüdiger Timm unter der Tel.-Nr. 04149 928877 an.
 

Sozialberatung

Gerhard Behrmann aus Deinste ist seit einigen Jahren sogenannter ausgebildeter Soziallotse in unserer Kirchengemeinde.

Die Aufgabe eines Soziallotsen ist es, Menschen bei der Lösung ihrer alltäglichen Probleme zu unterstützen bzw. sie auf die entsprechenden Hilfsangebote aufmerksam zu machen und ggf. weiterzuvermitteln. Dazu gehören u. a. das Begleiten zu Ämtern, das Ausfüllen von Anträgen, Erklären von behördlichen Schreiben und vieles mehr. Mit diesem Angebot sollen auch Menschen, denen kein Auto zur Verfügung steht oder wegen fehlendem Fahrgeld die Möglichkeit geboten werden, ortsnah beraten zu werden. Selbstverständlich unterliegt er der Schweigepflicht. Die Soziallotsen sind angebunden an den Diakonieverband Stade Buxtehude.

Wenn Sie sich Unterstützung durch Herrn Behrmann als Soziallotsen wünschen, wenden Sie sich gerne direkt an Herrn Behrmann unter der Telefonnummer: 01522 6771508